Naturpflege

 

In Zusammenarbeit mit Natagora/BNVS und Aves Ostkantone veranstaltet die Raupe VoG im Naturschutzgebiet „Martine Clesse“ des Mittelbachs bei Hinderhausen ein sogenanntes Workcamp im NSG. Das Ziel dieser ca. vierstündigen Pflegemaßnahmen besteht darin, wucherndes Gebüsch auszudünnen, um der Fläche ihren offenen Charakter wiederzugeben. Jede helfende Hand ist herzlich willkommen. Mitzubringen sind Arbeitshandschuhe, wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk oder Stiefel und eine Astschere, falls vorhanden. Für eine deftige Suppe und Getränke sorgt der Veranstalter. 

 

 

Samstag 09. Januar 2016

Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Kirche in Schönberg 

Mitzubringen: angepaste Kleidung und Schuhwerk bzw. Stiefel und Arbeitshandschuhe

Bei hoher Schneedecke entfällt das Workcamp
Weitere Informationen erteilt Alexander Rauw:

080/44 86 44 oder alexander.rauw@natagora.be

 

 

 

Samstag 20. Februar 2016

In Zusammenarbeit mit Aves-Ostkantone und „die Raupe“ 

Treffpunkt: 10 Uhr an der Kirche in Hinderhausen

Dauer: 4 Stunden

Mitzubringen: angepasste Kleidung und Schuhwerk, Picknick 

Infos: Eric Leprince 0478/50 35 33

Bei hoher Schneedecke entfällt das Workcamp 

 

 

 

Samstag 12. März 2016

Naturpflege im NSG Recht

In Zusammenarbeit mit Aves-Ostkantone und „die Raupe“ 

Treffpunkt: 10 Uhr an der Kirche in Recht

Dauer: 4 Stunden

Mitzubringen: Arbeitshandschuhe, Astschere, Säge 

Infos: Guido Arimont 080 /22 13 28

 

 

 

Samstag 07. Juli 2016

Naturpflege im NSG Ulf 

In Zusammenarbeit mit Aves-Ostkantone und „die Raupe“ 

Vorgesehene Arbeiten: Mahd oder Heuernte 

Treffpunkt: 10 Uhr an der Kirche in Thommen

Dauer: ca. 3 Stunden

Infos: Guido Schütz 080/22 98 88

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now